Rückschlagarmaturen aus Kunststoff

 
 

Rückschlagarmaturen schützen Rohrleitungen oder Behälter selbsttätig vor einem unerwünschten Entleeren. Damit es zu keinem Rückwärtslauf kommt, werden Rückschlagarmaturen direkt nach den Pumpen eingebaut.
In unserem Produktsortiment bieten wir Ihnen Kugelrückschlagventile, Rückschlagklappen mit freiem Durchgang und Zwischenbaurückschlagklappen, welche mittels Rückstellfeder selbst bei niedrigen Schließdrücken eingesetzt werden können.

Kugelrückschlagventil

Dieser Typ zeichnet sich besonders durch seine vielfältigen Anschlussmöglichkeiten (beidseitige Überwurfmutter mit Einlegeteil) und seine einfache, robuste und strömungsgünstige Konstruktion aus. Ein weiterer Vorteil dieses Ventiltyps ist die sich selbstreinigende Kugel.

  • verfügbare Nennweiten: DN 15 - DN 100
  • Gehäusewerkstoffe: PVC-U, PVC-C, PP, PVDF
  • Dichtungswerkstoffe: EPDM, FKM, FKM-F
Rückschlagarmaturen aus Kunststoffzoom
 
 
 
Rückschlagarmaturen aus Kunststoffzoom

Rückschlagklappe

Besondere Vorteile liegen in der vollen freien Querschnittsöffnung für minimale Druckverluste und der bedienerfreundlichen Wartungsöffnung.

  • verfügbare Nennweiten:
    DN 15 - DN 200
  • Gehäusewerkstoffe:
    HI-PVC, PP, PVDF
  • Dichtungswerkstoffe:
    EPDM, CSM, PTFE/PFA, PTFE/FKM-F


 
 
 

Zwischenbaurückschlagklappe

Dieser preislich sehr günstige Typ zeichnet sich durch eine sehr kurze Baulänge aus. Die Ausstattung mit Rückstellfeder nach Pumpen und für horizontale Leitungen ist empfehlenswert. Der eingeengte freie Querschnitt und die Scheibenaustrittsmaße sind bei der Auslegung zu berücksichtigen.

  • verfügbare Nennweiten: DN 32 - DN 500
  • Gehäusewerkstoffe: PVC-U, PP, PVDF
  • Dichtungswerkstoffe: EPDM, FKM, PTFE
FRANK Zwischenbaurückschlagklappe Typ 34zoom
 
 
 

FRANK CAD Bibliothek:

 
 

Downloads

Rückschlagarmaturen:

® 2017 FRANK GmbH | Impressum |   Datenschutz  |AGB | Seite drucken
Seit 1965