GET-System

Systemlösungen zur Energiegewinnung aus Erdwärme

 
 
GET Geothermie-Systemezoom
Erdwärmesonde
GET-X Sonde
VTP
Kollektorset
Lima 1
FRANK Verteilerschacht
FRANK modularer Kunststoff Soleverteiler
 

FRANK GET -X Erdwärmesonden aus vernetztem Polyethylen PE-X.

 

FRANK VTP ® / Vertical Thermpipe, ideal einsetzbar bei Bohrtiefenbegrenzungen

 
 

FRANK Kollektorset, das Komplettset für Flächenkollektoren.

 
 

Gewässerwärmetauscher LIMNION® LIMA-1 für Nutzung von Energie aus Seen und Flüssen.

 
 

FRANK Verteilerschächte aus PE in unterschiedlichen Bauformen und Lastklassen
.

 
 

Modularer Kunststoff- Soleverteiler , sowie maßgefertigte, geschweißte Verteiler aus PE 100

 

Mit dem FRANK GET System (Geothermal Environmental Technology) bieten wir unterschiedliche Lösungen zur Quellenerschließung für erdgekoppelte Wärmepumpen an. Durch den Systemgedanken sind alle Komponenten aufeinander abgestimmt.
Neben den Komponenten zur Erschließung der Quelle beinhaltet das FRANK GET System eine breite Palette an Verteilerschächten in allen Lastklassen und Soleverteilern für alle hydraulischen Anforderungen.
So sichern Sie die Effektivität der Gesamtanlage.
Mit Rohren, Formteilen und Armaturen für die Anbindeleitungen, sowie der zugehörigen Schweißtechnik kommen alle Komponenten aus einer Hand. So können Sie Ihre Bezugsquellen auf ein Minimum reduzieren.
Das FRANK GET-System (GET: Geothermal Environmental Technology) gewährleistet eine dauerhafte Verbindung zur Energiequelle. Vorkonfektionierte Erdwärmesonden aus PE100-RC oder aus PE-X, dass FRANK VTP für die Gewinnung der Energie aus dem Erdreich. LIMNION Gewässerwärmetauscher, Soleverteiler und Verteilerschächte sowie entsprechendes Zubehör stellen eine Systemlösung aus einer Hand bis zum Wärmepumpenanschluß dar.
Lange Lebensdauer, keine Korrosion und eine fremdüberwachte Produktion nach gängigen Richtlinien (DIN 8074/75, VDI 4640, SKZ HR 3.26) gewähren die Qualität unserer Produkte im weltweiten Einsatz.

                                         
Urkunde
 
 
 
 
 

News

  • Kooperation mit der Technischen Universität Darmstadt

    Kooperation mit der Technischen Universität Darmstadt
    Bei der Entwicklung eines innovativen modularen WET (WärmeEnergieTauscher) arbeitet FRANK eng mit der Technischen Universität Darmstadt - Fachgebiet Wasserbau und Hydraulik, Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften - zusammen. Das neuartige System ermöglicht die Nutzung der regenerativen Wärme- und Bewegungsenergie aus Fließgewässern (z. B. Flüssen). Die Forschungsarbeiten werden vom Förderprogramm „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand“ des BMWi gefördert.
  • Sichern Sie sich jetzt die maximale staatliche Förderung mit dem FRANK GET-System

    Sichern Sie sich jetzt die maximale staatliche Förderung mit dem FRANK GET-System
    Um die ehrgeizigen Klima- und Energieziele zu erreichen, ist die Nutzung erneuerbarer Energien für die Beheizung und Kühlung von Gebäuden unumgänglich. Aus diesem Grund wurden die Anforderungen an die Gesamteffizienz von Gebäuden in der Energieeinsparverordnung EnEV 2016 nochmals verschärft. Mit einer erdgekoppelten Wärmepumpe und unserem FRANK GET-System erfüllen Sie bereits jetzt die primärenergetischen Gebäudeanforderungen der EnEV 2016 und machen sich langfristig unabhängiger von fossilen Rohstoffen. Dadurch erhalten Sie für Ihre Heizungsanlage die maximale staatliche Förderung und erreichen die Energieeffizienzklasse A+++.

Downloads

GET-System

® 2017 FRANK GmbH | Impressum |   Datenschutz  |AGB | Seite drucken
Seit 1965

Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Google+
Folge uns auf Youtube
Folge uns auf XING
Folge uns bei LinkedIn