•  Kaul Stefan

    Stefan Kaul 

    Produktmanager / Stellvertretender Abteilungsleiter
    T +49 6105 4085 187
    E-Mail

     
  •  Twardawa Horst

    Horst Twardawa 

    Vertrieb
    T +49 6105 4085 245
    E-Mail

     

Industrierohrsysteme

Übersicht Industrierohrsysteme
 

Doppelrohrsysteme von FRANK

Doppelte Sicherheit für Ihre Anwendung

 
 

Besonders im Umgang mit umweltgefährdenden
Medien sind die Anforderungen an das medienführende Rohrsystem extrem hoch: Das Austreten von Flüssigkeiten muss unbedingt vermieden werden. – Zum Schutz von Mensch, Umwelt und Natur -.

FRANK Doppelrohrsysteme aus hochwertigen Kunststoffen sind für Anwendungen dieser Art ideal geeignet: Die bewährten und widerstandsfähigen Werkstoffe der Rohre, Formteile und Armaturen lassen sich optimal auf Ihre Anwendung abstimmen und mittels unterschiedlicher Schweißverfahren homogen und langlebig sicher und zuverlässig verbinden. 

 

Unsere Doppelrohrsysteme ermöglichen einen überwachbaren und sicheren Medientransport in fast allen Rohrdimensionen (d 20 bis DN 3500 mm).

Zur Kontrolle der Überwachungsräume liefern wir Ihnen die passenden Leckageüberwachungssysteme.

Selbstverständlich erhalten Sie bei uns als Komplettanbieter auch die nötige Schweißtechnik.

 
 

FRANK AGRUSAFE

FRANK Doppelrohrsystemzoom

Sind Innen- und Außenrohr aus dem gleichen Werkstoff, ist die Verlegung mittels Simultanschweißung die wirtschaflichste Lösung. Mit FRANK AGRUSAFE bieten wir ein verlegefertiges Komplettsystem bestehend aus Rohren, Formteilen und Festpunkten. Die
Rohre sind fest miteinander verbunden
und können in einem Arbeitsschritt stumpfgeschweißt werden. Auch vorgefertige Isometrien sind lieferbar.

Vorteile

  • einfache und schnelle Verlegung
  • geringe Installationskosten
FRANK Doppelrohrzoom

PKS®-Secutec

FRANK Secutec

Für Großrohre werden semidoppelwandige Wickelrohre mit Leckageüberwachung
aus PE 100 oder PP-R eingesetzt. Durch den profilierten Aufbau von Wickelrohren ist es möglich, eine Art Sandwich-Profil mit innenliegendem Überwachungsraum zu fertigen. PKS®-Secutec hat aktuell alle Prüfungen erfolgreich bestanden und
verfügt nun - als erstes Rohrsystem dieser Art - über eine DIBt-Zulassung.


Vorteile

Großrohre bis DN 3500
DIBt-Zulassung

FRANK Doppelrohrzoom
 
 
 

NEU: FRANK Surecontrol

FRANK Surecontrol

Müssen auf Grund der speziellen Anforderungen unterschiedliche Werkstoffe für Innen- und Außenrohr eingesetzt werden oder wird ein besonders kompaktes Doppelrohrsystem benötigt, bietet Ihnen FRANK Surecontrol die optimale Lösung.

FRANK Surecontrol ist besonders kompakt, flexibel kombinierbar sowie schnell und wirtschaftlich zu verlegen. Je nach Anforderung kann das Medienrohr aus den Werkstoff en PE 100, PP, PVDF, ECTFE, PE-el oder PPs-el gefertigt werden. Das Außenrohr wird standardmäßig aus hochwertigem PE 100 hergestellt. Als Verbindungstechnik kommt das bewährte Kaskadenschweißverfahren zum Einsatz. Hierbei wird im ersten Schritt das Innenrohr durch Heizelementstumpfoder Infrarotschweißung verbunden. Im Nachgang erfolgt die Schweißung des Außenrohres mittels gängiger Heizwendelschweißmuffe.

FRANK Surecontrolzoom
 
 

Lieferprogramm

FRANK Doppelrohrzoom
 

Doppelrohrkugelhahn

Mit dem FRANK Doppelrohrkugelhahn bieten wir Ihnen auch die passende Armatur zur Anbindung an Ihre Doppelrohrleitung.

Vorteile

geschlossenes System, Betätigung ohne Öffnen des Deckels
Armatur radial ohne Rohrdemontage ausbaubar
hohe Flexibilität
einfache nachträgliche Automatisierung ohne Öffnen des Deckels Nennweiten

Nennweiten

von d 90/32 bis d 200/110

FRANK Doppelrohrkugelhahn
 
 
 

Leckageüberwachung

FRANK Legackeüberwachung

Durch ihre spezielle Bauart ermöglichen FRANK Doppelrohrsysteme eine lückenlose Überwachung des medienführenden Innenrohrs. Ein unerwünschter Medienaustritt kann über den vorhandenen Ringraum mittels unserer Lecküberwachungssysteme sofort, einfach und sicher festgestellt werden. Durch die genaue Lokalisierung der Leckagestelle können Sie die Reparatur- sowie Wartungskosten erheblich reduzieren.

Zur Überwachung des Medienrohres haben Sie bei uns die Wahl zwischen optischen und elektronischen Überwachungssystemen.

 
 
 

Wir beraten Sie gerne!

  • Stefan Kaul 

    Industrierohrsysteme
    Produktmanager / Stellvertretender Abteilungsleiter
    T +49 6105 4085 187
    F +49 6105 4085 271
    E-Mail

     
 
 

News

  • 08.05.2017  Objektbericht: Elbphilharmonie, Hamburg - Erneuerung der Kühlwasserleitungen

    Objektbericht: Elbphilharmonie, Hamburg - Erneuerung der Kühlwasserleitungen
    Ein gut abgestimmtes Konzept sorgt in der Elbphilharmonie für die Klimatisierung der einzelnen Gebäudebereiche. Die hierfür benötigte Kälteleistung wird von zwei Kältemaschinen im Untergeschoss erzeugt. Die Rückkühlung erfolgt hierbei umweltfreundlich mit Flusswasser aus der direkt am Gebäude vorbeifließenden Elbe. Zwei Tauchpumpen fördern das Wasser aus der Elbe und transportieren es mittels mehreren Leitungen über die Tiefgaragenebene in die Technikräume. Nach dem Durchfluss des Kühlwassers durch die Kältemaschinen wird das ...
  • 03.03.2017  Fachbeitrag 3R: Reduzierung der Gebrauchsdauer von PE-Rohren durch Innendruckprüfung?

    Fachbeitrag 3R: Reduzierung der Gebrauchsdauer von PE-Rohren durch Innendruckprüfung?
    Bei erdverlegten Rohrleitungen wird üblicherweise vor Inbetriebnahme eine Dichtheits- oder Druckprüfung durchgeführt. Welche Prüfung vorgenommen werden muss, hängt vom Einsatzbereich und dem gültigen Normen- und Regelwerk ab. Für PE-Rohrsysteme, die unter Druck betrieben werden (z. B. Trinkwasserleitungen) wird eine Innendruckprüfung gefordert, mit der die ordnungsgemäße Ausführung und die Dichtheit sichergestellt werden kann. Für diese Prüfungen liegen spezielle Prüfgrundlagen wie z. B. das DVGW-Arbeitsblatt W 400-2 als Ergänzung zur DIN EN 805 und die DVS- Richtlinie 2210-1 Beiblatt 2 vor.
 
 

Downloads

Industrierohrsysteme

Filter

>> Alle <<Prospekte/Kataloge/BroschürenPreislisten/LieferprogrammTechnische DatenblätterTechnische Informationen / Know HowZulassungen & Zertifikate ObjektberichteFachbeiträgeAusschreibungstexte
 
 
 
 

® 2017 FRANK GmbH | Impressum |   Datenschutz  |AGB | Seite drucken
Seit 1965