Auskleidung eines Wasserturms unter anspruchsvollen Bedingungen in Dippach (L)

11.01.2018

Für die Gemeinde Dippach wurde ein neuer kombinierter Wasserbehälter und Wasserdruckbehälter benötigt. Der existierende Trinkwasserbehälter der wachsenden Gemeinde Dippach (L) konnte in absehbarer Zeit die Versorgung mit Trinkwasser nicht mehr gewährleisten. Um auch weiterhin sicherzustellen, dass keine Versorgungsengpässe auftreten, wurde 2013 das Architekturbüro Paul Bretz beauftragt, einen kombinierten Hochbehälter und Wasserdruckbehälter zu konzipieren. Das geplante Design sah Sichtbetonwände in den begehbaren Innenräumen und auf der Fassade vor.

® 2018 FRANK GmbH | Impressum |   Datenschutz  |AGB | Seite drucken
Seit 1965

Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Google+
Folge uns auf Youtube
Folge uns auf XING
Folge uns bei LinkedIn