DeutschdeDeutsch

Druckanbohrventile (DAV) aus PE 100-RC

Innovativ. Langlebig. Wirtschaftlich.

Unser neues Druckanbohrventil (DAV) ist die Absperrarmatur der neuen Generation. Es kombiniert die besten Eigenschaften gängiger Druckanbohr­ventile und ergänzt diese mit innovativen Features. Angefangen bei der Rohstoffwahl für höchste Sicherheit, dem PE 100-RC bis hin zur montagefreundlichen Befestigungsvorrichtung. Die wartungs- und korrosionsfreie Bauart ermöglicht zudem einen höchst wirtschaftlichen Betrieb.

Made in Europe
Unsere Druckanbohrventile werden in Österreich, mit modernsten Produktionsanlagen und besten Werkstoffen gefertigt. Dadurch wird die gleichbleibend hohe Qualität und lange Gebrauchsdauer unserer Produkte sichergestellt.

Druckanbohrventil (DAV) im Einbauzustand

Vorteile:

  • Kompaktes Formteil aus PE 100-RC
  • niedrige Bauhöhe
  • geringes Eigengewicht
  • DVGW Zulassungen für Gas- und Wasseranwendungen
  • montagefertiges Bauteil
  • einfachste Montage durch einrastendes Unterteil mit Schnellspanner und bester Halt durch 3 Innensechskantschrauben
  • Schweißen und Anbohren unter maximal zulässigem Betriebsdruck
  • eingebettete Heizwendel und kurze Schweißzeiten
  • Betätigungsspindel aus Edelstahl
  • Schnittstelle gemäß DVGW Arbeitsblatt GW 336-1
  • Anbohren und Betätigen mit max. 10,5 Umdrehungen und geringem Drehmoment
  • spanloses Anbohren durch Stanzer
  • sicherer Halt des ausgestanzten Rohrstücks
  • oberer und unterer Anschlag schützt vor Überdrehen
  • mit Abgangsstutzen in da 32, 40, 50 und 63 mm erhältlich
  • Länge der Abgangsstutzen für zweimalige Heizwendelschweißung ausgelegt
  • geringer Druckverlust
  • korrosions- und wartungsfrei
  • mit Traceabilitycode

Anwendungsgebiete DAV aus PE 100-RC:


  • Gas-Wasserversorgung
  • Wasserstoffversorgung
  • Biogasversorgung
  • Geothermieleitungen
  • Industrierohrleitungssysteme
  • Feuerlöschleitungen


Druckanbohrventil (DAV)
DAV

Montageanleitung AGRU-FRANK Druckanbohrventil (DAV)

Weitere technische Informationen zum Werkstoff Polyethylen, der rechnerischen Auslegung, Verlegung, Schweißtechnik, Druckprüfung, Berechnungshilfen, Normen, Richtlinien und vieles mehr finden Sie im technischen Katalog für Versorgungsrohrsysteme!

Zulassungen

Druckanbohrventil (DAV) für Trinkwasserleitungen:

  • DW-6611AS2161 (da 63 - 315 mm)


Druckanbohrventil (DAV) für Gasleitungen:

  • DG-4511CQ0130 (da 63 - 315 mm)

Wir beraten Sie gerne!

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (wie z. B.  Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.