FRANK GmbH News

News

 
 
 
 
 

FRANK Newsletter

 
 

News

  • Röhrenspeicher aus PE 100 für das Wasserwerk „Vogelhölzle“ in Lauingen an der Donau angeliefert und versetzt:

    Röhrenspeicher aus PE 100 für das Wasserwerk „Vogelhölzle“ in Lauingen an der Donau angeliefert und versetzt:
    Das Ingenieurbüro pfk aus Ansbach hat für die Donaustadtwerke Dillingen – Lauingen den Bau des neuen Wasserwerks „Vogelhölzle“ geplant. Vorgesehen war der Neubau eines Wasserwerkes mit Trinkwasseraufbereitung und Pumpwerk. Das Gebäude für die Wasseraufbereitung wurde in Ortbetonbauweise erstellt. Die beiden Wasserkammern (2 x 150 m³) wurden in Röhrenbauform aus PE 100 in das Betongebäude integriert. Am 01.12.2015 erfolgte die Anlieferung der an einem Stück hergestellten Trinkwasserbehälter aus dem Werk 1 der FRANK Kunststofftechnik GmbH in 61200 Wölfersheim. Bei strömenden Regen und böigem Westwind erfolgte das Abladen und Versetzen der beiden ca. 10 to schweren Behälter mit einem 160 to – Autokran.
    Mehr
  • Sanierung eines Trinkwasserstollens durch Einzug eines PE-Liners

    Sanierung eines Trinkwasserstollens durch Einzug eines PE-Liners
    Um den Trinkwasserbedarf von 1,4 Millionen Menschen ökologisch und verantwortungsbewusst zu decken, haben Stadt und Stadtwerke München im Laufe der Jahrzehnte drei Versorgungsgebiete aus dem Voralpenland erschlossen. Mehrere unterirdische Zubringerleitungen liefern jeden Tag Frischwasser aus den Gewinnungsgebieten in drei Hochbehälter im Süden der Stadt. Bei einer dieser Zubringer, einer 85 Jahre alten Stollenleitung, erfolgte aus wirtschaftlichen und hydraulischen Gründen eine Rohrleitungsrenovierung mittels Rohrstrang-Relining im Faltverfahren.
    Mehr
  • SOFORT VERFÜGBAR: Heizwendelformteilprogramm aus PE 100-RC

    SOFORT VERFÜGBAR: Heizwendelformteilprogramm aus PE 100-RC
    Als erster Anbieter weltweit liefern wir Ihnen ein komplettes Heizwendelformteilprogramm aus PE 100-RC: für einfache Montage und mehr Betriebssicherheit.
    Mehr
  • Mehr Stauvolumen für die Feuerlöschübungsanlage des Flughafens Hamburg

    Mehr Stauvolumen für die Feuerlöschübungsanlage des Flughafens Hamburg
    Hamburg. Im Juni 2015 lieferte FRANK den PKS-Secutec® Stauraumkanal für die Löschschaumanlage der Flughafenfeuerwehr. Aufgrund des benötigten Stauvolumens der Feuerwehrlöschübungsanlage der Flughafenfeuerwehr Hamburg von rund 24 m³ war ursprünglich eine relativ aufwendige Doppelrohrkonstruktion aus einem GFK Medienrohr DN 800 und einem Betonschutzrohr DN 1000 vorgesehen - zwei Leitungen mit jeweils 24 Metern sowie zusätzlich vier Schachtbauwerken DN 1500. FRANK überzeugte mit einem technisch gleichwertigen Nebenangebot: einem semidoppelwandigen Wickelrohr DN 1200 mit DIBt zugelassener PE 100-Formmasse und dem Vorteil einer inspektionsfreundlichen hellen Rohrinnenseite. Aufgrund örtlicher Gegebenheiten der Zu- und Ablaufstutzen wurde dieser PKS-Secutec® Stauraum mit einer Länge von 24 Meter geplant. Dadurch erhöhte sich das Stauvolumen von den geforderten 24 m³ auf rund 27 m³.
    Mehr
  • Innovativ, sicher und kostengünstig: neue Wasserversorgung für Hechingen.

    Innovativ, sicher und kostengünstig: neue Wasserversorgung für Hechingen.
    Hechingen. Für eine sichere Wasserversorgung haben sich die Stadtwerke Hechingen für einen FTW Röhrenspeicher aus PE von FRANK mit integrierter Schieberkammer und einem Volumen von 2x 160 m³ entschieden: Mit einer Gesamtlänge von 42 Metern und einem Innendurchmesser von 3,5 Metern sowie einer Kostenersparnis von 24 000 EUR gegenüber einem Hochbehälter aus Beton ersetzt der FTW-Trinkwasserspeicher den sanierungsbedürftigen Betonbehälter.
    Mehr
  • Objektbericht: Tondichtungsbahn für die Straßenabdichtung im Wasserschutzgebiet

    Objektbericht: Tondichtungsbahn für die Straßenabdichtung im Wasserschutzgebiet
    Objektbericht: Tondichtungsbahn für die Straßenabdichtung im Wasserschutzgebiet Hatzfeld/Hatzfeld-Eifa. Für den Aus- und Umbau der teilweise durch ein Wasserschutzgebiet führenden L 553 fiel die Auswahl zur Abdichtung auf eine geosynthetische Tondichtungsbahn (GTD): die IVG zertifizierte Bentonitmatte FRANK GTD 4500 g/m2 / GRK 3. Bentonitmatten bestehen aus einem Tonmineral vulkanischen Ursprungs mit sehr guter Quellfähigkeit für eine umweltschonende, sichere, schnelle Dichtwirkung.
    Mehr
  • Trinkwasserbehälter 100 m³ Röhrenspeicher aus PE 100 – FRANK FTW® als Ersatz für renovierungsbedürftige gemauerte Trinkwasserkammer

    Trinkwasserbehälter 100 m³ Röhrenspeicher aus PE 100 – FRANK FTW® als Ersatz für renovierungsbedürftige gemauerte Trinkwasserkammer
    Börtlingen (Landkreis Göppingen). Die Gemeinde beauftragte das Ingenieurbüro Fritz Planung aus Bad Urach mit der Sanierungsplanung ihres Trinkwasserbehälters. Aufgrund der kurzen Bauzeit, der Einhaltung des Kostenrahmens sowie der gewährleisteten Qualität der Bauausführung fiel die Entscheidung schließlich auf den Abbruch der bestehenden Wasserkammer und die Ersetzung durch einen Röhrenspeicher aus PE 100 – System FRANK FTW®.
    Mehr
  • Verlegung einer Auslaufleitung in Bergen/Norwegen: FRANK PKS ® -System aus PE 100 RC zur Ableitung von Oberflächenwasser

    Verlegung einer Auslaufleitung in Bergen/Norwegen: FRANK PKS ® -System aus PE 100 RC zur Ableitung von Oberflächenwasser
    Bergen/Norwegen. Um das anfallende Oberflächenwasser in den Fjord Solheimviken sicher und zuverlässig abzuleiten, plante die Stadt Bergen mit Unterstützung von Multiconsult und der FRANK GmbH die Erweiterung des bereits bestehenden öffentlichen Düker durch den Neubau einer Auslaufleitung DN 1600 mit dem absolut dicht geschweißten FRANK PKS ® -System aus dem Werkstoff PE 100 RC.
    Mehr
  • NEU: FRANK Geothermie Verteilerschächte in inspektionsfreundlichem Weiß

    NEU: FRANK Geothermie Verteilerschächte in inspektionsfreundlichem Weiß
    Ab sofort erhalten Sie zwei innovative Typen aus unserem FRANK Verteilerschächte-Lieferprogramm: Die kompakten Baugrößen Typ L-540 und L-750 haben eine inspektionsfreundliche, helle Innenseite und sind mit einem Teleskopeinsatz ausgerüstet. Dieser ermöglicht eine einfache Höhenjustierung der Schachtabdeckung direkt vor Ort.
    Mehr
  • Bundesmittel für innovative Projekte von FRANK & KRAH / Wölfersheim

    Bundesmittel für innovative Projekte von FRANK & KRAH / Wölfersheim
    Berstadt/Wölfersheim. Für ihre innovative Entwicklung der umweltfreundlichen, effektiven und ressourcenschonenden Systeme PKS-THERMPIPE® und VTP® - Vertical Thermpipe erhielt FRANK & KRAH Wickelrohr GmbH Fördermittel von insgesamt 250.000 Euro durch das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ins Leben gerufene Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM).
    Mehr
  • Nutzen Sie die Vorteile der Erdwärme mit dem FRANK GET-System! Erfahren Sie mehr in unserem neuen Prospekt!

    Nutzen Sie die Vorteile der Erdwärme mit dem FRANK GET-System! Erfahren Sie mehr in unserem neuen Prospekt!
    In der Erde gespeichert und von der Natur immer wieder neu „aufgeladen", liegt eine unerschöpfliche Energiequelle mit unschlagbaren Vorteilen: Erdwärme. Sie ist kostenlos verfügbar und umweltschonend. Nutzen Sie diese wirtschaftliche und nachhaltige Energie zum Heizen und Kühlen von Gebäuden mit ausgereifter Wärmepumpentechnik und einer erdgekoppelten Anlage: mit dem FRANK GET-System.
    Mehr
  • NEUE Richtlinie für Erdwärmenutzung

    NEUE Richtlinie für Erdwärmenutzung
    Im Mai 2015 wird die stark überarbeitete Richtlinie VDI 4640 erscheinen. Die gesamte Richtlinie wurde insbesondere in den Bereichen der Auslegung von Erdwärmesonden, Erdwärmekollektoren und –körbe sowie der Verpressung von Erdwärmesonden umfangreich erweitert und in allen Kapiteln dem heutigen Kenntnisstand angepasst.
    Mehr
  • Objektbericht: Schutz vor Überflutung – Beckenabdichtung mit Quick Seal in Schöneiche bei Berlin

    Objektbericht: Schutz vor Überflutung – Beckenabdichtung mit Quick Seal in Schöneiche bei Berlin
    Berlin. Die Gemeinde Schöneiche hat bei heftigem Regen zunehmend mit drohenden und tatsächlichen Überflutungen zu kämpfen. Waren die Planungen der Regenwasserkanalisation von 1994/95 für den Ortskern der Gemeinde und die anliegenden Straßen damals völlig ausreichend, haben sich die Anforderungen mittlerweile erheblich verändert: Um die Gemeinde in Zukunft vor Überschwemmungen zu schützen, muss das vorhandene Regenwasserpumpwerk um ein zusätzliches Rückhaltebecken erweitert werden. Die Gemeinde wünscht sich ein naturnahes Bauwerk, das sich harmonisch in die Landschaft einfügt.
    Mehr
  • Objektbericht: Regenrückhaltebecken für Hirtscheid/Alpenrod mit FRANK TPD (Textile-Polymer-Dichtung)

    Objektbericht: Regenrückhaltebecken für Hirtscheid/Alpenrod mit FRANK TPD (Textile-Polymer-Dichtung)
    Alpenrod. Im Neubaugebiet „Auf der Jaucht“ in Hirtscheid (Gemeinde Alpenrod) soll zukünftig anfallendes Oberflächenwasser in einem Regenrückhaltebecken (RRB) aufgefangen bzw. gesammelt werden, bevor es kontrolliert in die Kanalisation weitergeleitet wird.
    Mehr
  • Jetzt online: FRANK-Gesamtpreisliste 2015 als Download verfügbar

    Jetzt online: FRANK-Gesamtpreisliste 2015 als Download verfügbar
    Unsere Gesamtpreisliste (gültig ab 01.02.2015) steht jetzt zum Download als PDF-, Excel- oder Datanorm-Datei zur Verfügung.
    Mehr

® 2015 FRANK GmbH| Impressum | AGB | Seite drucken
Seit 1965