DeutschdeDeutsch

PKS-Secutec Doppelrohrsystem

Lückenlos überwachbares Doppelrohrsystem zum Schutz der Umwelt

PKS Secutec

PKS-Secutec ist ein speziell für die Leckageüberwachung entwickeltes Rohrsystem. Es verfügt über einen Zwischenraum zwischen der medienführenden Innenschicht und der Außenschicht, der als Kontrollraum für gängige Überwachungsverfahren genutzt werden kann. PKS-Secutec eignet sich dadurch für überwachungspflichtige Anwendungen, wie z. B. beim Umgang mit grundwassergefährdenden Medien.
PKS-Secutec hat alle Prüfungen erfolgreich bestanden und verfügt als erstes Rohrsystem dieser Art über eine DIBt-Zulassung. PKS-Secutec erhalten Sie in den Dimensionen DN 500 bis DN 3500.

PKS Überwachung Prüfraum

PKS-Secutec Anwendungsgebiete


  • Abwasserleitungen durch Trinkwasserschutzgebiete
  • erdverlegte Transportleitungen für grundwassergefährdende Medien
  • Sickerwassertransportleitungen im Deponiebau
  • Prozessleitungen für gefährliche Chemikalien
  • sonstige Leitungen, bei denen eine erhöhte Sicherheit erforderlich ist


Varianten zur Leckageüberwachung

  • wiederkehrende Leckageüberprüfung mittels Unterdruckverfahren
  • dauerhafte Lecküberwachung mittels elektrischem Leckageüberwachungssystem

Besondere Eigenschaften von PKS-Secutec


  • DIBt-Zulassung für Rohrsystem
  • und Schweißverbindung
  • erfüllt die Anforderungen der DWA A-142
  • hohes Maß an Sicherheit durch doppelwandigen Aufbau mit integriertem Überwachungsraum
  • Leckageüberwachung auch für Schweißverbindungen
  • von DN 500 bis DN 3500 lieferbar
  • hohe chemische Beständigkeit
  • leichtes Handling durch geringes Gewicht
  • hohe Abriebfestigkeit
  • erwartete Nutzungsdauer von mindestens 100 Jahren

Wir beraten Sie gerne!

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (wie z. B.  Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.