DeutschdeDeutsch

PKS®-Lüftungsrohre aus PE und PP

PKS Lüftungsrohr
PKS Lüftungsrohre: Anbindung an ein Stahlrohr

Optimal für den unterirdischen und oberirdischen Einbau

Aufgrund der individuellen Bauweise eignen sich PKS®-Lüftungsrohre besonders für die unterirdische sowie für die oberirdische Verlegung außerhalb von Gebäuden. Dadurch lassen sich sehr komplexe Rohrgeometrien einfach und kostengünstig realisieren.

Standardmäßig verwenden wir die Werkstoffe PE und PP. Je nach Anforderung liefern wir PKS®-Lüftungsrohre auch aus elektrisch leitfähigen, schwer entflammbaren oder antimikrobiellen Sonderwerkstoffen. Das System kann gesteckt oder geschweißt werden. Geschweißte PKS®-Lüftungsrohre sind z. B. für die Verlegung im Grundwasser besonders gut geeignet, da kein Wasser in das homogen verbundene Lüftungssystem eindringen kann. Für die Anbindung an Gebäude liefern wir sowohl Flanschverbindungen als auch spezielle druckdichte Mauerdurchführungen.

PKS®-Lüftungsrohre von DN 300 bis DN 3500

Vorteile:

  • komplexe Rohrgeometrien kostengünstig realisierbar
  • Korrosionsbeständig
  • für den oberirdischen und unterirdischen Einbau geeignet
  • als Steck- und Schweißverbindung erhältlich
  • für die Verlegung im Grundwasser geeignet (Schweißverbindung)
  • in PE und PP
  • passende Verbindungstechnik zu anderen Werkstoffen realisierbar

Wir beraten Sie gerne!

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (wie z. B.  Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.