DeutschdeDeutsch
Industrierohrsysteme

Geothermie | Erdwärme effektiv nutzen!

Lösungen zur Quellenerschließung für erdgekoppelte Wärmepumpen

Mit dem FRANK GET System (Geothermal Environmental Technology) bieten wir unterschiedliche Lösungen zur Quellenerschließung für erdgekoppelte Wärmepumpen an. Durch den Systemgedanken sind alle Komponenten aufeinander abgestimmt. Neben den Komponenten zur Erschließung der Quelle beinhaltet das FRANK GET System eine breite Palette an Verteilerschächten in allen Lastklassen und Soleverteilern für alle hydraulischen Anforderungen. So sichern Sie die Effektivität der Gesamtanlage. Mit Rohren, Formteilen und Armaturen für die Anbindeleitungen, sowie der zugehörigen Schweißtechnik kommen alle Komponenten aus einer Hand. So können Sie Ihre Bezugsquellen auf ein Minimum reduzieren.

Das FRANK GET-System gewährleistet eine dauerhafte Verbindung zur Energiequelle. Vorkonfektionierte Erdwärmesonden aus PE100-RC oder aus PE-X, das FRANK VTP für die Gewinnung der Energie bei geringer Bohrtiefe. FRANK WET Wasserwärmetauscher, Soleverteiler und Verteilerschächte sowie entsprechendes Zubehör stellen eine Systemlösung aus einer Hand bis zum Wärmepumpenanschluß dar. Lange Lebensdauer, keine Korrosion und eine fremdüberwachte Produktion nach gängigen Richtlinien (DIN 8074/75, VDI 4640, SKZ HR 3.26) gewähren die Qualität unserer Produkte im weltweiten Einsatz.

                                         
Geothermie Anwendungsbeispiele
Referenzen Industrie

REFERENZEN

Innovation

INNOVATION

Qualität

QUALITÄT

Service

SERVICE

Know-How

Geothermie – mit erneuerbarer Energie heizen oder kühlen!

Die Geothermie beschäftigt sich im Allgemeinen mit der effektiven Nutzung von erneuerbarer Energie. Nehmen wir als Beispiel eine Erdwärmeheizung – die aus der Erdwärme (Geothermie) in Verbindung mit einer Erdwärmepumpe (Sole-Wasser-Wärmepumpe) kostenlose Energie für das Gebäude gewinnt. Hier verwendet man vorhandene und kostenfreie Erdwärme und gibt ihr einen weiteren Nutzen – clever, kostengünstig auf Dauer und vor allem umweltschonend!
Zu unserem Geothermie-Produktprogramm gehört aber auch unser Wasserwärmetauscher – dieser gewinnt seine regenerative Energie aus Seen, Flüssen oder aus dem Meer in Gebäudenähe.

Wussten Sie, dass die richtige Nutzung von Geothermie CO₂ Emissionen einspart?

Ca. 40% aller CO₂ Emissionen werden dem Raumheizen und der Wärmewasserbereitung zugeschrieben – klingt viel? Ist es auch. Und genau da können Sie mit Erdwärmeheizungen gegensteuern und auf längere Zeit Kosten sparen. Der finanzielle Vorteil auf der einen Seite sowie den Klimawandel auf der anderen Seite, ein Umdenken ist von uns allen gefragt. Geothermie ist sicher nicht die einzige Stellschraube – trotzdem stellt sie einen großen Schritt in die richtig Richtung dar!

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (wie z. B.  Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.