DeutschdeDeutsch

Zubehör für Armaturen

Profilflanschdichtungen

Um eine optimale Dichtheit zwischen Rohrleitung und Armatur zu erzielen, empfehlen wir generell die Verwendung von Profilflanschdichtungen. Die Zentrierung erfolgt über eingebrachte Schraubenlöcher. Durch das Doppel-O-Ring-Profil wird eine deutlich höhere Flächenpressung bei gleichen Schraubenanzugsmomenten gegenüber herkömmlichen Flachdichtungen erreicht. Selbst bei glatten Flanschflächen.

Profilflanschdichtung Typ 52
Wellenverlängerung für Absperrklappe

Wellenverlängerungen

Um die Betätigung verschiedenster Armaturentypen in schwer zugänglichen Einbausituationen zu erleichtern, werden für alle Armaturentypen angepasste Wellenverlängerungen angeboten.

Die Selbsthaltung der Armaturen-Öffnungsstellung ist bei allen Standardversionen gewährleistet.

Aufgrund unseres extrem umfangreichen Angebots an Kunststoffarmaturen in verschiedensten Ausführungen bieten wir Ihnen natürlich auch das dazu gehörige Equipment an. Für Handarmaturen mit Flansch die bewährte Profilflanschdichtung Typ 52 von Asahi in EPDM, PTFE und PVDF alle in DIN, JIS und ANSI als einfachstes Zubehör. Für unsere Automatik-Armaturen die benötigen Vorsteuermagnetventile nach NAMUR sowie die passenden Endschalterboxen mit den unterschiedlichsten Schaltern darin. Vom einfachen Mikroschalter bis zum 3-Leiter Initiator mit ATEX-Zertifikat finden Sie für jede Anwendung die richtige Box. Gerade für unsere Kunststoffregelventile Typen 640 und 650 sind Stellungsregler unabdingbar. Ob Sie hier eine Version mit analoger Rückmeldung benötigen, lieber eine HART – Kommunikation oder vielleicht rein pneumatisch regeln wollen, ist alleine Ihre Entscheidung – obwohl wir Ihnen natürlich gerne Unterstützung anbieten – wir können alle gängigen Stellungsregler montieren.

Nicht nur Automatik – Armaturen möchten gerne einen gewissen Grad an Automatisierung erfahren, auch unsere Handarmaturen aus Kunststoff können mit zum Beispiel Endschaltern ausgestatten werden. Dies zusammen mit einem abschließbaren Handhebel gibt Ihnen die Gewissheit um die Sicherheit Ihrer Anlage. Ein unbefugtes Bedienen ist praktisch nicht mehr möglich ohne dass es die Leitstelle zumindest mitbekommt. Auch die Anlagenverfügbarkeit wächst natürlich, wenn man sicher sein kann, dass die Leitungen nicht unbemerkt über Kreuz befüllt werden können und im Schlimmstfall Medien vermischt werden. Sonderkonstruktionen werden in Absprache mit Ihnen nach den besten Möglichkeiten an Ihre spezifischen Bedingungen angepasst. Als Beispiel hierfür nur unsere Wellenverlängerung – bisher maximal 6 Meter für Klappen DN600 wir freuen uns aber auf neue Herausforderungen, die wir mit Ihnen gemeinsam lösen.

Wir beraten Sie gerne!

Vertrieb

Technik

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (wie z. B.  Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.