DeutschdeDeutsch

Erdwärmesonden aus PE-X

Erdwärmesonden für höchste Anforderungen an Punktlastbeständigkeit – extrem kerbunempfindlich und rissresistent

PE-X Erdwärmesonde

FRANK GET-X Erdwärmesonden

Erdwärmesonden aus vernetztem Polyethylen PE-X bieten einen optimalen Schutz gegenüber Punktlasten, langsamen Risswachstum und äußeren Beschädigungen.
Die FRANK GET-X Erdwärmesonden werden mit den bewährten FRANK SurePEX Rohren aus peroxidisch vernetztem Polyethylen und einem werksgeschweißten Sondenfuß hergestellt. Bei der Fertigung der SurePEX Rohre im Engel-Verfahren werden bei mehr als 2.000 bar Druck die Molekülketten während der Extrusion untereinander vernetzt. Bedingt durch diese homogene Art der Vernetzung sind die Rohre resistent gegen Spannungsrisse.
Die GET-X Erdwärmesonde  ist perfekt geeignet für den Einsatz in Wärmespeichern und in Verbindung mit Solarthermie.

 

GET-X Erdwärmesonde

Vorteile von GET- X Erdwärmesonden:

  • Werksgeschweißte Duplex-Erdwärmesonden d 32 und d 40 mm
  • Individuelles Prüfzertifikat für jede Sonde
  • Formgespritzter, teilbarer Sondenfuß
  • Höchste Punktlastbeständigkeit - extrem kerbunempfindlich und rissresistent
  • Hohe Flexibilität - ermöglicht auch bei tiefen Temperaturen einen einfachen Einbau
  • Hohe thermische Belastbarkeit
  • Universelle Verbindungstechnik durch Heizwendelschweißung oder Pressverbindung

Technische Daten


Rohrdimension d 32 x 2,9 mm

Längen 50, … bis 150 m Sonderlängen auf Anfrage

Rohrdimension d 40 x 3,7mm

Längen 50, 60, 70, … bis 180, 200, 225, 250, 275, 300 m
Sonderlängen auf Anfrage
Betriebsdruck
(DIN 16893)

15 bar
(20 °C, 100 Jahre SF=1,25)

Betriebstemperatur

-20 °C bis + 95 °C

Wir beraten Sie gerne!

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (wie z. B.  Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.