DeutschdeDeutsch
Halbzeuge

Halbzeuge aus Kunststoff

Hohlstäbe | Rundstäbe | Liner-Rohre | Schweißdrähte | Betonschutzplatten | extrudierte Platten | gepresste Platten | kaschierte Platten | Wickelrohre für den Behälterbau

Wir bieten Ihnen Halbzeuge für den Behälter-, Anlagen- und Apparatebau – auch für technisch anspruchsvolle Anwendungen – an. Unsere Halbzeuge sind aus den Hightech-Werkstoffen PE 100, PE 100-RC, PE-el, PP, PPs, PPs-el, FEP, PFA, PVDF, PVDF-el und ECTFE. Zusätzlich liefern wir innovative Auskleidungssysteme für LAU (Lagern, Abfüllen, Umschlagen)- und HBV (Herstellen, Behandeln, Verwenden)-Anlagen, wie z. B. Industriebecken oder Kläranlagen, zum Schutz gegen Umwelteinflüsse, aggressive und abrasive Medien.

Einsatzgebiete für Halbzeuge aus Kunststoff:

  • Galvanik- und Beizbecken
  • Gaswäscher und Abluftreinigungsanlagen
  • Apparatebau
  • Behälterbau
  • Auskleidung von Reaktoren, Behältern und Tanks
  • Nassbänke und Prozessanlagen
  • Tiefziehprodukte
  • Leichtbausysteme
  • Ausgangsprodukt für mechanisch gefertigte Teile
  • Lebensmittel‑ und Getränkeindustrie
  • Trinkwasseraufbereitung

Verarbeitung:

Ob Schweißen, Sägen, Fräsen, Drehen, Warmformen, Verschrauben, Tiefziehen, Stanzen oder Bohren – Halbzeuge sind flexibel einsetzbar und lassen sich leicht verarbeiten.










Lieferprogramm:

  • Platten extrudiert
  • Platten gepresst
  • Platten kaschiert mit Polyestergewebe oder Glasgewebe
  • Rundstäbe
  • Hohlstäbe
  • Schweißdrähte
  • Schweißtechnik


Verfügbare Werkstoffe:

  • PP-H
  • PP-R
  • PPs
  • PPs-el
  • PE 100
  • PE 100-RC
  • PE-el
  • PVDF
  • PVDF-el
  • PVDF-el HV Liner und Formteile
  • ECTFE
  • PFA
  • FEP

Eine Auswahl erfolgreicher Projekte

E.ON - Kraftwerk, Wilhelmshaven

FRANK fertigte und lieferte die PE-Auskleidung der Stahlbetonvortriebsrohre im Format DN 3400 für die Kühlwasserzuleitung einer der modernsten und effizientesten Anlagen zur Stromproduktion in der 800-MW-Klasse.

Emscher Kanal – Pumpwerk, Gelsenkirchen

Für die am stärksten belasteten Anlagenteile des Pumpwerks in Gelsenkirchen – ein Teil des derzeit größten Kanalbauprojekts der Welt – lieferte FRANK Betonschutzplatten zum Schutz der Anlage. Bei Fertigstellung des Emscherkanals sollen 500 m³ Schmutzwasser pro Sekunde bewältigt werden.

HSE Hamburg, Bergedorf

Anwohner können beruhigt dem nächsten Starkregen entgegen sehen: FRANK lieferte PE-Inliner für Vortriebsrohre DN 2400 zur Vergrößerung der 1908 in Dienst genommene Kanalisation, die mit den anfallenden Wasserüberlastet war.

Havariebecken Roche, Penzberg

Die Havariebecken eines der größten Biotech-Standorte Europas sind seit 2015 mit 3000 m² AGRU Sure Grip®-Betonschutzplatten dauerhaft vor aggressiven und abrasiven Medien sowie negativen Umwelteinflüssen geschützt.

Vattenfall - GWBA „Am Weinberg“, Welzow

Die neue Grubenwasserbehandlungsanlage „Am Weinberg“ wurde mit dauerhaft dichten AGRU Sure Grip®-Betonschutzplatten ausgekleidet. Die Anlage liefert nun bis zu 30 m³ aufbereitetes Grubenwasser pro Minute: zum Schutz und Erhalt der vom Bergbau beeinflussten Gewässer nördlich des Tagebaus Welzow-Süd.

RWE - Kraftwerk, Eemshaven

Widerstandsfähige und überwachbare Doppelabdichtungen aus PE schützen die insgesamt 3700 m² große Beton-Kühlwasserbecken. Das hochmoderne Kraftwerk mit zwei ultrasuperkritischen Benson-Kesseln erreicht einen Wirkungsgrad von 46 % und kann 3,5 Mio. Haushalte mit Strom versorgen.

Rauchgas- und Wärmetauscherkammer mit PFA-Auskleidung

Zur Auskleidung eines Rauchgaseinlasses und der Wärmetauscherkammer in einem Braunkohlekraftwerks lieferte FRANK 1200 m² PFA-Liner. Die Hightech-Auskleidung schützt den darunterliegenden Stahl bei Temperaturen bis 260°C vor dem chemischen Angriff des Rauchgases und sichert den störungsfreien Betrieb des Kraftwerks.

Referenzen Industrie

REFERENZEN

Innovation

INNOVATION

Qualität

QUALITÄT

Service

SERVICE

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (wie z. B.  Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.