DeutschdeDeutsch
PE 100 RC

PE 100-RC allgemeine Eigenschaften

Löschwasserleitungen aus PE 100 RC

Löschwasserleitungen aus PE 100 RC

Rohrsysteme aus PE 100-RC und PE-Xa

Gas- und Wasserrohrsysteme für alle Verlegeverfahren

Die hochwertigen SURELINE- und SurePEX-Rohrsystemen aus PE 100-RC und PE-Xa sorgen in der Gas- und Trinkwasserversorgung für einen sicheren, ressourcenschonenden und verlustfreien Transport. Mit unseren PE-Rohrsystemen können Sie Versorgungsleitungen auf die konventionelle Art im offenen Graben mit Sandbett genauso wie grabenlos und sandbettfrei verlegen. Als einziger Anbieter in Deutschland können wir ein komplettes Rohrsystem (Rohre, Armaturen, Heizwendel- und Stutzenformteile) aus dem besonders widerstandsfähigen PE 100-RC liefern und mittels homogener Schweißung sicher und stoffschlüssig miteinander verbinden. Alle unsere Gas- und Trinkwasserrohre entsprechen den Anforderungen aller in Deutschland geltenden Normen und Richtlinien.


SURELINE I Rohre
FRANK SURELINE II Rohre für den Versorgungsbereich
FRANK SURELINE III Rohre für den Versorgungsbereich
FRANK SurePEX Rohre für den Versorgungsbereich


SURELINE I

SURELINE II

SURELINE III

SurePEX

Material

PE 100-RC

PE 100-RC

PE 100-RC + additiven PP-Schutzmantel

PE-Xa

offene Grabenverlegung mit Sandbett

ja

ja

ja

ja

offene Grabenverlegung ohne Sandbett

ja

ja

ja

ja

Pflug-, Einzug- und Einführverfahren

ja

ja

ja

ja

Fräsverfahren

ja

ja

ja

ja

Relining

ja

ja

ja

ja

Berstlining

mit Einschränkungen

mit Einschränkungen

ja

ja

Horizontal-Spülbohrverfahren (HDD)

ja

ja

ja

ja

Erdrakete

ja

ja

ja

ja

Einsatztemperaturen

bis 60°C

bis 60°C

bis 60°C

bis 95°C

Widerstand gegen langsamen Risswachstum

erhöhter Widerstand

erhöhter Widerstand

erhöhter Widerstand

unempfindlich

Verbindungsmöglichkeiten

HM/HS/Klemmen/ Pressen/Verschrauben

HM/HS/Klemmen/ Pressen/Verschrauben

HM/HS/Klemmen/ Pressen/Verschrauben

HM/Klemmen/ Pressen/Verschrauben

max. Druckbelastung SDR 11 (20°C, 100 Jahre)

TW/Gas = 16/10 bar

TW/Gas = 16/10 bar

TW/Gas = 16/10 bar

TW/Gas = 15/9,4 bar

Nutzungsdauer

>100 Jahre

>100 Jahre

>100 Jahre

>100 Jahre

Dimension

da 32-63 mm

da 75-630 mm

da 90-1200 mm

da 20-160 mm

Druckstufe

SDR 11

SDR 17, SDR 11

SDR 17, SDR 11

SDR 11

Rohraufbau

Einschicht, durchgefärbt

Zweischicht, coextrudiert

Einschicht mit coextrudiertem PP-Schutzmantel

Einschicht, durchgefärbt

Lieferlängen

6 m, 12 m Stangenware, 100 m Ringbund

6 m, 12 m Stangenware, 100 m Ringbund

6 m, 12 m Stangenware, 100 m Ringbund

6 m, 12 m Stangenware; 50m, 100 m Ringbund

Made in Europe

Unsere Sureline- und SurePEX-Rohre werden in Deutschland und Österreich, mit modernsten Produktionsanlagen und besten Werkstoffen gefertigt. Dadurch wird die gleichbleibend hohe Qualität und lange Gebrauchsdauer unserer Produkte sichergestellt.

Hohe Spannungsrissbeständigkeit

Für eine noch höhere Betriebssicherheit verwenden wir ausschließlich Werkstoffe wie PE 100-RC und PE-Xa, die, verglichen mit dem herkömmlichen PE-100-Werkstoff, deutlich widerstandsfähiger gegenüber langsamem Risswachstum sind.

Kostengünstige Verlegung bei hoher Qualität

Häufig werden schadhafte Altrohre aus traditionellen Werkstoffen wie Guss oder Steinzeug mit den lange haltbaren und einfach zu montierenden PE-Rohren saniert. Da grabenlose Verlegeverfahren wie zum Beispiel das Relining, Berstlining, Einpflügen oder Horizontalspülbohrverfahren erheblich kostengünstiger sind als herkömmliche Methoden, gewinnen diese sandbettfreien Verlegeverfahren auch bei der Neuverlegung von Rohren immer mehr an Bedeutung. Für die sandbettfreie Verlegung empfehlen wir den Einsatz unserer speziell dafür entwickelten SURELINE® und SurePEX®-Rohre.

FNCT

SURELINE- und SurePEX-Rohre im Full Notch Creep Test

Im Full Notch Creep Test (FNCT) wird die Spannungsrissbeständigkeit geprüft.
SURELINE-Rohre aus PE 100-RC‑Formmassen erweisen gemäß PAS 1075 mit 8760 h gegenüber PE 100 eine um fast 30‑mal höhere Standzeit. SurePEX-Rohre aus PE-Xa bestätigen im FNCT ihre hervorragenden Eigenschaften, denn unter gleichen Bedingungen steigt mit dem Einsatz von SurePEX die Standzeit auf über 65.000 h.

Anwendungsgebiete von SURELINE- & SurePEX-Rohren:

  • Erdgas- und Trinkwasserversorgung
  • Wasserstoffversorgung
  • Biogasversorgung
  • Geothermieleitungen

Physiologische Unbedenklichkeit von PE 100-RC

Polyethylen entspricht in seiner Zusammensetzung den einschlägigen lebensmittelrechtlichen Bestimmungen (nach BGA und KTW-Richtlinien). Weiterhin sind die PE-Rohre und -Formteile auf Trinkwassertauglichkeit überprüft und zugelassen.



PE 100 RC

Rohrflexibilität von SURELINE- und SurePEX-Rohren

Die Flexibilität steht im direkten Bezug zu einer einfachen Verarbeitung auf der Baustelle. Gerade im Hausanschlussbereich (da 25 mm - da 63 mm) ist eine leichte Formgebung der Schlüssel zu einer schnellen und kostengünstigen Verlegung. Der Hausanschluss sollte von der Hauptleitung ohne zusätzliche Verbindungen direkt ins Haus führen. Dafür benötigt man ein Rohr, das Umlenkungen auch ohne Formteile ermöglicht.

Rohrflexibilität

SURELINE und SurePEX im Vergleich

SurePEX, SURELINE : Gegenüberstellung

Zulassungen Sureline®-Rohre


Sureline®-Rohre aus PE 100-RC sind vom DVGW für den Einsatz in Gas- und Trinkwasserleitungen unter folgenden Registriernummern zugelassen:


Rohre für Trinkwasserleitungen:

  • DW-8136AT2019 (bis da 63 mm)
  • DW-8157BP0386 (da 75-225 mm)
  • DW-8148BP5502 (ab da 250 mm)


Rohre für Gasleitungen:

  • DG-8106AS2196 (bis da 63 mm)
  • DG-8162BP0398 (da 75 - 225 mm)
  • DG-8164BP5503 (ab da 250 mm)


Sureline III Gasleitungen:

  • DG-8162CM0530 (da 75 – 225 mm)
  • DG-8164CM0560 (ab da250mm)

Sureline III Trinkwasserleitung:

  • DW-8152CM0494 (da 75 – 225 mm)
  • DW-8154CM0495 (ab da250mm)

Zulassungen SurePEX-Rohre


SurePEX-Rohre sind vom DVGW für den Einsatz in Gas- und Wasserleitungen unter folgenden Registriernummern zugelassen.

Rohre für Trinkwasserleitungen:

  • DW-8440BR0553 (bis da 63 mm)
  • DW-8441CN0179 (da 75 – 225 mm)


Rohre für Gasleitungen:

  • DG-8440BR0319 (bis da 63 mm)
  • DG-8441CN0178 (da 75 – 225 mm)

Wir beraten Sie gerne!

Technische Informationen

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (wie z. B.  Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.